Therapie und Betreuung im Löhlbacher Hof

Therapie und Betreuung

Beschäftigung, Aktivierung und Therapie
in Alltagspraxis und gezielten Maßnahmen

Mit der Aktivierung und Unterstützung selbstständiger Tätigkeiten fördern wir das körperliche und seelische Wohlbefinden unserer Bewohner.

Unsere Betreuung, bzw. Hilfestellung reicht von der Begleitung oder Vorbereitung selbstständiger Alltagstätigkeiten wie Wäsche zusammenlegen, Schuhe putzen, Socken stopfen bis zu gezielten individuellen Maßnahmen wie ärztlich verordneten Physio- und Ergotherapieeinheiten.

Regelmäßig bieten wir gymnastische Gruppenübungen und Spiele an, die Koordination, Motorik und Wahrnehmung anregen und verbessern. Unsere Mitarbeiter und externe Therapeuten haben bei ihren Gemeinschaftsaktivitäten immer auch die Grenzen und Vorlieben der einzelnen Teilnehmer im Blick.

Für entspannte Übungsabläufe stehen den Teilnehmern viele Sitzmöglichkeiten für kurze Pausen bei der Mobilisation (z.B. Lauftraining) zur Verfügung.

Spielnachmittage, Vorlesezeiten, gemeinsames Singen oder Quizspiele gehören zu den beliebten Freizeitgestaltungen und fördern die geistige Beweglichkeit.

Kreative Bastelarbeiten und vertraute Handarbeiten bieten Bewohnern unterhaltsame Ausdrucksformen und greifbare Erfolgsmomente.

In drei Pflegebädern können wir auch für Bewohner mit eingeschränkter Mobilität individuelle Badeerlebnisse anbieten.

Kurzzeitpflege-, Verhinderungspflege- und Tagespflegegäste

Wir möchten unsere Gäste in der Kurzzeit-, Verhinderungs- und Tagespflege an der täglichen Gemeinschaft des Löhlbacher Hofs teilhaben lassen.
Daher integrieren wir alle Gäste in die Veranstaltungen und Maßnahmen unserer Langzeitbewohner.

Fu?r Tagespflegegäste stehen elektrisch verstellbare Liegesessel und ein abschließbares Fach zur Verfu?gung.